Unfinity

Sprache
Preis
EUR
EUR
Hersteller

Unfinity - eine Spaß-Edition für Magic the Gathering

Die neue Erweiterung des Sammelkartenspiels Magic: the Gathering erscheint am 07.10.2022 und ist die fünfte Veröffentlichung aus der Reihe der Un-Sets. Bei diesen Spaß-Editionen geht es vor allem um lustige Karten, Fähigkeiten und witzige Anspielungen rund um das Magic-Universum. Die Spieler erwartet in dieser aktuellen Ausgabe ein wilder Mix aus Science-Fiction-Karneval im Retro-Stil in einem Weltraum-Zirkus.

Dieses Magic the Gathering Set ist im Gegensatz zu den Vorgängern der Spaß-Erweiterungen auch für MtG Booster-Drafts konzipiert. Ein weiterer Unterschied ist das Ersetzen des für die Un-Sets typischen silbernen Kartenrahmens durch den mittlerweile etablierten schwarzen Rahmen. Der silberne Rahmen sollte bislang kennzeichnen, dass die Karte nicht turnierlegal ist. Unfinity enthält jedoch erstmals Karten, die in mehreren Mgic the Gathering Formaten (Commander, Legacy, Vintage) erlaubt sind. Die nicht-turnierlegalen Karten sind jetzt mit einem eichelförmigen Holo-Foil-Stempel markiert.  Bei den Commons und Uncommons ist das Symbol direkt auf die Karte gedruckt.

MtG Unfinity wird nur in englischer Sprache veröffentlicht. Die 244 neuen Karten erhält man entweder aus herkömmlichen Draft-Boostern - oder aus Sammler-Boostern, die wieder mit exklusiven Spezial-Kartenversionen gespickt sind und nur Foil-Versionen der Karten enthalten. Für Spieler sind insbesondere die Nachdrucke der „Shocklands“ aus dem ursprünglichen Set Ravnica: Stadt der Gilden interessant. Sie können in den Boostern enthalten sein, lassen sich aber auch garantiert einmal in jedem Display als „Boxtopper“ finden.  Das neue Spezialfeature der Edition sind die „Galaxy-Foils“. Auf ihnen werden die Artworks durch eine extra Schicht aus Sternen und Glitzer hervorgehoben.

Attraktionen und Sticker bei Unfinity

Die Unfinity MtG Booster enthalten neben den neuen aberwitzigen Karten auch Zubehör, welches der Magic the Gathering Spieler benötigt, um einige der in dem Un-Set auftauchenden Fähigkeiten benutzen zu können. In jedem Unfinity TCG Booster befindet sich eine von unterschiedlichen Sticker-Karten mit verschiedenen Sticker-Typen. Einige Effekte weisen die Spieler an, eine Sticker Karte zu benutzen und einen Sticker auf eine Karte oder Token zu kleben. Beim Spielstart werden aus den mitgebrachten Sticker-Karten drei zufällig ausgewählt auf die der Spieler in diesem Spiel Zugriff hat.

Es sind drei Aufkleber mit Namen enthalten, die auf eine Karte mit Lückentext geklebt werden, um sie zu modifizieren und einen bestimmten Karteneffekt zu erhalten. Weiterhin sind drei Aufkleber enthalten, die unterschiedliche Gegenstände darstellen. So entstehen beim Bekleben der Karten nicht nur lustige Neugestaltungen der Karten, die Sticker haben ebenfalls Auswirkungen auf das Spiel, wenn sie durch Fähigkeiten zum Einsatz kommen. Mit den zwei Aufklebern auf denen Fähigkeiten mit Regeltext gedruckt sind, kann der Kartentext, der sich im Spiel befindlichen Kreaturen erweitert werden. Es werden auch zwei Sticker bereitgestellt, die eine andere Kombination von Stärke und Widerstandskraft abbilden und die ursprünglichen Werte auf den Karten verändern können. Durch die Fähigkeiten- und Gegenstände-Sticker werden zwar auch Kartenbereiche verdeckt, diese werden jedoch nicht gelöscht.

Achtung: Aufkleber dürfen nur auf eigenen Karten verwendet werden – nicht auf denen des Gegners.

Neben den Sticker-Karten werden auch die neuen Attraktionen-Karten neben dem Spielfeld aufbewahrt, bis sie im Spielablauf zum Einsatz kommen. Das separate Attraktionen-Deck muss beim Draft aus mindestens drei verschiedenen und im regulären Spiel aus mindestens 10 verschiedenen Attraktionen bestehen. Sobald eine Karte oder ein Effekt dem Spieler erlaubt eine Attraktion zu eröffnen wird die obere Karte des separaten Attraktionen-Decks ins Spielfeld gelegt. Diese Karten haben weder Manakosten, noch können sie auf die Hand genommen werden. Um eine Attraktion während des Spiels besuchen zu können muss ihr Beherrscher zu Beginn der ersten Hauptphase dies durch einen Wurf eines sechsseitigen Würfels bestimmen. Stimmt der Würfelwurf mit einer auf der Karte hervorgehobenen Zahl überein darf der Spieler den Effekt ausführen. Bei einigen Attraktionen gilt es verrückte „Minigames“ zu absolvieren, um eine Belohnung zu erhalten.

Es gibt noch eine Menge anderer MtG Karten und Fähigkeiten zu entdecken, die ein bisschen aus der Reihe springen und eine Abwechslung zum normalen Spiel von Magic: the Gathering darstellen.

Die neuen Kartenprodukte sowie jede Menge passendes Zubehör von Ultra Pro sind in unserem Shop verfügbar.